fbpx

Heimanns Rubin
sortenreiner Sauerkirschnektar

Die Heimanns Rubin Sauerkirsche wurde 1920 von O. R. Heimann im Dorfe Mötzlich bei Halle gezüchtet. Inzwischen ist sie in ganz Europa beliebt und verbreitet. Die Heimanns Rubin besitzt eine leuchtend-rote Schale und ein sehr saftiges Fruchtfleisch. Mit der dunkelroten Saftfarbe und dem fruchtigen Duft weckt der Sauerkirschnektar Erinnerungen an frisch gepflückte Kirschen aus Nachbars Garten. In Erwartung einer fruchtigen Säure wird der Gaumen mit dem weichen, schmeichelnden, samtig-süßen Kirschgeschmack verwöhnt. Zurück bleibt im Abgang eine dezente Gewürznote.

Anbaugebiet

Die Heimanns Rubin Sauerkirschen für unseren sortenreinen Sauerkischnektar kommen aus Rheinhessen in Deutschland.

Verzehrempfehlung

Der Heimanns Rubin Sauerkirschnektar passt ausgezeichnet zu süßen Speisen.

Trinktemperatur

Der Heimanns Rubin Sauerkirschnektar kann sein bestes Aroma bei einer Trinktemperatur von 14-16°C entfalten.

Inhalt: 0,7 Liter

Mindestens 60% sortenreiner Direktsaft

Zutaten: Sauerkirschsaft, Wasser, Zucker

Durchschnittliche Nährwerte

Angaben pro 100 ml

 

Brennwert 217 kJ / 51 kcal
Fett < 0,1 g
– davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g
Kohlenhydrate 11,7 g
– davon Zucker 10,6 g
Ballaststoffe 0,2 g
Eiweiß 0,2 g
Salz < 0,01 g

Direktsaft im Tetra-PakTetra-Pak Direktsaft

Jetzt neu! Ganz groß in klein!
Direktsäfte im 0,33L Tetra-Pak