Skip to main content
Gewinnspiel zu unserem 90. Geburtstag – Wir bezahlen jede 90. Bestellung!

Wir die beckers!

Wir =
Saft +
bessere
Welt!

Hey! Wir sind die beckers! Knapp 160 Saftnasen, welche sich tagtäglich darum kümmern, dass Du den leckersten Saft genießen kannst. Doch damit nicht genug! Gemeinsam mit Dir möchten wir die Welt jeden Tag besser machen. beckers bester = Saft! Okay – die Rechnung geht schon mal auf. Aber Du fragst Dich, was Saft damit zu tun hat, die Welt besser zu machen? Mathematik war in der Schule zwar nicht unser Lieblingsfach, aber wir können Euch versprechen, dass diese Gleichung trotzdem aufgeht.

Vielleicht ist es das Einfachste, indem wir euch erst einmal von unserer Vision erzählen! „A green and peaceful planet“, was übersetzt so viel heißt wie „ein grüner und friedlicher Planet“. Ja! Wir wissen selbst, dass sich das zuerst ein wenig naiv anhört. Doch wir möchten Teil der Lösung sein, nicht Teil des Problems. Hinzukommt, dass wir Herausforderungen lieben. Und wenn man so überlegt, dann ist doch allein das Leben eine Herausforderung, oder?

Halten wir also fest: Unser Traum ist ein grüner und friedlicher Planet. Ein wenig naiv, aber mit der richtigen Betrachtungsweise ein Ziel, welches auf jeden Fall erreichbar ist. Natürlich wissen wir, dass wir durch unsere Produkte eine Daseinsberechtigung haben. Aber wir wollen mehr! Mehr denken, mehr machen, mehr sein als „nur“ ein Lebensmittelhersteller.

Wie wir hier arbeiten!

Wir möchten Teil eines großen Ganzen sein. Wirken, mit dem, was wir tun. Wir möchten ein Ort sein, an dem jede:r Wertschätzung erfährt und Verantwortung übernehmen kann. Wie das funktioniert?

Zuerst einmal ist es sehr wichtig, dass wir uns alle auf Augenhöhe begegnen können. Wo früher sehr hierarchisch gedacht und gehandelt wurde, jede:r in Schlips und Kragen, Bleistiftrock und Pumps in die Verwaltung gekommen ist und es eine strenge Kleiderordnung gab und sich alle gesiezt haben, wird diese Hierarchie aktuell stark aufgebrochen.

Die Kleiderordnung gibt es heute schon lange nicht mehr, alle kommen so, wie sie sich wohlfühlen. Wenn Claudia zwei farblich unterschiedliche Schuhe anziehen mag, dann kann sie das gerne tun. Wenn Emrah in kurzer Hose kommen mag, dann kann er das gerne tun. Und wenn Hans gerne im Rock kommen mag, dann kann auch er das gerne tun. Auch das DU ist in fast allen Bereichen an der Tagesordnung…und wenn sich wer mit dem SIE wohler fühlt, dann ist auch das vollkommen in Ordnung.

Um weiteres hierarchisches Denken abzubauen, die Kolleg:innen noch mehr als mündige Wesen zu behandeln und allen die Chance zu geben, Verantwortung in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen zu übernehmen, lösen wir nach und nach das alte Organigramm auf. Ziel ist es, das ganze Unternehmen auf die kollegiale Selbstführung umzustellen. Hierbei führt sich das Team selbst und vorgesetzte Personen werden so in Zukunft nicht mehr benötigt. Dieser „Führungsstil“ hat noch weitaus mehr Vorteile, wie zum Beispiel, dass Entscheidungen viel schneller getroffen werden können.

Aktuell sind das Marketing, welches intern schon „Kultur & Kommunikation“ heißt, das Qualitätsmanagement, welches sich intern „Quality & Food Safety“ nennt und unser Private Label & Export, welches intern kurz und knapp „PLEX“ genannt wird, selbstführende Kreise. Nach und nach wird dieses System auf alle weiteren Bereiche ausgedehnt.

Meet the Team

Wir möchten dir jetzt erst einmal einen Teil des Teams vorstellen. Achtung! Es sind nicht alle 160 Teammitglieder abgebildet. Das heißt aber nicht, dass wir nicht alle gleich wertschätzen. Viele der hier abgebildeten Personen handeln nach außen und daher ist es recht wahrscheinlich, dass du mit einem von ihnen in Kontakt trittst, solltest du eine Frage oder ein anderes Anliegen haben.

Sebastian Koeppel

Hey! Ich bin Sebastian, Urenkel von Bertha Becker und geschäftsführender Gesellschafter. Natürlich kannst auch Du als Endverbraucher:in Kontakt mit mir aufnehmen. Doch damit alles geordnet abläuft, melde Dich bitte bei meiner Assistentin Anna-Lena.

Anna-Lena Brasche

Ich bin die Assistentin! Zudem kümmere ich mich unter anderem um das Thema Reklamationen. Solltest Du also eine Frage an Sebastian, eine Reklamation oder generell irgendetwas zu unserem Unternehmen auf dem Herzen haben, dann melde Dich jederzeit.

Gloria Ahlers

Ich bin Gloria und Teil des People & Culture-Teams (Personal). Mich hast Du vielleicht schon auf der Karriere-Seite gesehen. Du interessierst Dich für einen Job bei uns oder hast Fragen zu einer vakanten Stelle? Dann bist Du bei mir genau richtig.

Ulrike Ahlborn

Ich kümmere mich bei uns um das Sponsoring. Du bist in einem Verein oder denkst, dass eine Veranstaltung zu uns passt und somit von uns gesponsert werden sollte? Dann ruf mich doch einfach an oder schreib mir eine Mail, ich freue mich auf Dich.

Hannes Sonnenschein

Ich bin Hannes und für den Bereich Private Label & Export zuständig. Bei mir kannst Du Dich melden, wenn Du eine Anfrage zu der Abfüllung von Produkten bei uns hast. Schau gerne auf unserer Private Label-Seite vorbei, um Dich vorab zu informieren.

Du möchtest mehr Leute aus dem Team kennenlernen oder sogar festes Teammitglied werden?

Dann schau auf jeden Fall in unserem Karriereportal vorbei!