Skip to main content
Gewinnspiel zu unserem 90. Geburtstag – Wir bezahlen jede 90. Bestellung!

Werde Teil unseres Teams!

Gemeinsam möchten wir die Welt verändern und sie zu einem besseren Ort machen – bist Du dabei?

Wer wir sind!

Hey! Wir sind die beckers, über 160 Saftnasen aus Lütgenrode. Auf unserer Website geben wir bereits sehr viel über uns preis und erzählen Dir, wer wir sind und was uns antreibt. Doch wenn Du über einen Direktlink auf unsere Job-Seite gekommen bist, weißt Du das natürlich nicht. Wir laden Dich daher herzlich ein, Dir einmal unsere gesamte Website anzuschauen und uns so besser kennenzulernen. Solltest Du Dich dagegen entscheiden, möchten wir Dir hier trotzdem einen kleinen Einblick geben:

Wir sind ein Fruchtsafthersteller aus Lütgenrode, wurden 1932 von Bertha Becker gegründet und werden heute von ihrem Urenkel, Sebastian Koeppel, werteorientiert geführt.

Okay, das war wirklich sehr kurz, oder? Wenn Du Dich für einen Job oder eine Ausbildung bei beckers bester interessierst, dann solltest Du definitiv noch mehr über uns wissen:

Was wir machen!

Wir machen Fruchtsaft, -nektare und Schorlen. Doch wir wissen schon seit längerem: Wir wollen einfach mehr! Mehr denken, mehr machen, mehr sein als „nur“ ein Lebensmittelhersteller.

Das alles beginnt mit unserer Vision „A green and peaceful planet“ (also: ein grüner und friedlicher Planet), sie hilft uns, unser Handeln an einem sehr fernen Ziel auszurichten, ohne dass wir dieses Ziel wohl je alleine erreichen werden.

Wir möchten einen Beitrag leisten! Aber wie?

Da kommt unser Wofür ins Spiel. Dahinter steht der Gedanke, dass wir einen konkreten Beitrag erbringen wollen, um eine bestimmte Wirkung zu haben, die uns unserer Vision ein wenig näherbringt. Unser Wofür lautet: „Wir übernehmen nachhaltig Verantwortung für Mensch und Natur, damit sich die Menschen persönlich ernst genommen fühlen und wir gemeinsam die Welt besser machen.”

Unsere Werte sollen eine Richtschnur sein, an der wir unser tägliches Handeln ausrichten. Diese sind: Wertschätzung, Offenheit und Nachhaltigkeit.

Natürlich sind das alles erstmal nur schöne Worte und wir sind auch noch weit weg von einem Zustand, in dem wir mit dem Erreichten zufrieden sein könnten. Solltest Du also mal an uns etwas beobachten, was nicht zu unserem Anspruch passt, dann sprich uns gerne darauf an!

Was wir suchen!

Wir suchen Menschen, die Lust haben Verantwortung zu übernehmen und unsere Werte teilen. Denn bei einem sind wir uns sicher: Nur gemeinsam können wir Großes erreichen! Bei uns leistet jede:r einen super wichtigen Beitrag! Egal ob das unser Art Director Emrah, Marco aus der Produktion, Marion aus dem Vertriebsinnendienst, Simone aus der Buchhaltung, Claudia aus dem Controlling oder aber Sebastian als unser Chef ist. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und jede:r kann offen ansprechen, wenn einem Mal etwas auf dem Herzen liegt.

Gemeinsam mit Dir möchten wir die Welt verändern und sie zu einem besseren Ort machen – bist Du dabei?

Ausbildung

Du bist mit der Schule fertig oder noch auf der Suche nach Deinem Traumjob? Wir bieten mehrere interessante und abwechslungsreiche Ausbildungsberufe in unserem Saftladen an. Und das Beste daran: Wir bilden nicht nur aus und lassen dann unsere fleißigen Bienen weiterziehen, sondern wir sind daran interessiert, gute und engagierte Auszubildende langfristig für unseren Bienenstock zu übernehmen. Wenn Du ein:e motivierte:r Teamplayer:in bist und Lust auf vielfältige Aufgaben hast, dann nichts wie ran! Gestalte Deine Bewerbung und erzähl uns, wer Du bist. Tipps und Tricks für eine saftige Bewerbung findest Du ganz unten auf der Seite.

Praktikum/
Abschlussarbeit

Wir bieten Praktika und Abschlussarbeiten in den verschiedensten Bereichen an. Schick uns einfach eine Bewerbung mit den wichtigsten Informationen über den Zeitraum, den gewünschten Bereich und ob es Vorgaben gibt, die wir berücksichtigen müssen. Doch bitte sei nicht enttäuscht, wenn es mal nicht klappen sollte. Wenn nicht bei uns, dann wartet Deine Traumstelle irgendwo da draußen auf Dich.

Deine Benefits

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Da wir gegen befristete Verträge sind, gibt es bei uns (mit wenigen Ausnahmen, sollte es sonst kein Vorteil für Dich sein) nur unbefristete Arbeitsverträge. In der 6-monatigen Probezeit können wir gemeinsam schauen, ob es von beiden Seiten matched.

New Work

Du kümmerst Dich um Familienangehörige oder möchtest Kind und Karriere unter einen Hut bekommen? Gar kein Problem! Wo immer es möglich ist, kannst Du aus dem Homeoffice arbeiten, auch für andere Arbeitsformen sind wir offen.

Weiterbildungen

Neben Nachhaltigkeits-, Achtsamkeitsworkshops und IT-Schulungen bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung individuell zu stärken (z.B. Ausbilder­eignungsprüfung, Meister, …).

Ne Menge Saft

Solltest Du Saft mögen, wäre das schon einmal eine gute Voraussetzung! Denn jeder Mitarbeitende bekommt zu dem Gehalt jeden Monat 24 Liter Haustrunk on top. Die kannst Du alleine genießen oder aber mit Freund:innen, Familie & Bekannten teilen.

E-Bike Leasing

Du möchtest auf Dein Auto verzichten oder in der Freizeit ein wenig mehr mit dem Fahrrad unterwegs sein, aber nicht auf die PS verzichten? Dann schaff Dir doch einfach ein E-Bike an – mehr dazu erfährst Du direkt bei uns im Team.

Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen ist zusätzliches Geld, das von dem:der Arbeitgeber:in freiwillig in  neue oder bestehende Verträge gezahlt wird, um Vermögen aufzubauen. Nimm das Angebot gerne an und denke gemeinsam mit uns an die Zukunft.

Nachhaltigkeits-
workshops

Die Nachhaltigkeit ist einer unserer Kernwerte. Damit wir gemeinsam über das Zusammenspiel von Wirtschaft, Natur und Sozialem noch etwas lernen, bieten wir ganzjährig Workshops an. Die Durchführung übernehmen Fachleute des Internationalen Schulbauernhofes in Hardegsen.

Saftige Rabatte

Du kannst einfach nicht genug von unseren Produkten bekommen oder planst eine dicke Gartenparty mit Cocktailbar? Zusätzlich zu Deinem monatlichen Haustrunk bekommst Du in unserem hauseigenen Werksverkauf faire Rabatte.

Kostenlose Getränke

Du brauchst morgens erstmal eine Tasse Kaffee oder einen großen Schuss Orangensaft, um in den Tag zu starten? Kein Problem! Wir stellen Saft, Nektar, Schor!e, Wasser und Kaffee kostenlos zum Trinken zur Verfügung.

Aktuelle Stellenangebote

Teammitglied Produktentwicklung (w/m/d)
Kultur & Kommunikation
Marketingmanagement Konsument:innen (w/m/d)
Kultur & Kommunikation
Gebietsleitung - Großraum Berlin / Potsdam (w/m/d)
Vertrieb
Teammitglied für die Qualitätskontrolle (w/m/d)
Produktion
Anlagen- und Maschinenbediener:in (w/m/d)
Produktion
Fachkraft für Fruchtsafttechnik (w/m/d)
Produktion
Teammitglied mechanische Instandhaltung (w/m/d)
Instandhaltung
Teammitglied Elektrotechnik (w/m/d)
Instandhaltung
Staplerfahrer:in (w/m/d)
Logistik
Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (w/m/d)
ab 08/2023
Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d)
ab 08/2023
Ausbildung zum:zur Anlagen- und Maschinenführer:in (w/m/d)
ab 08/2023
Initiativbewerbung
Aushilfen (w/m/d)
Praktikum/ Abschlussarbeit

Das sagen unsere Saftnasen!

Schon nach dem 1. Praktikum in der Studienzeit war mir klar: Hier möchte ich arbeiten! Daher bin ich sehr dankbar, seit Oktober 2020 fester Bestandteil des Teams zu sein. Was mich so begeistert? Der herzliche und vertrauensvolle Umgang untereinander, das unkonventionelle Arbeiten auf Augenhöhe und ein starker Teamgeist! Verantwortlich bin ich für den Bereich Produktentwicklung – und ich liebe es! Kein Tag ist wie der andere und es bleibt immer spannend!

SunitaProduktentwicklerin

Ich bin seit 2015 bei den beckers und habe in der Saftaufbereitung meine Ausbildung zur Fachkraft für Fruchtsafttechnik gemacht. Seit 2018 bin ich Teil des Qualitätsmanagements. Es macht mir hier sehr viel Spaß, da man jeden Tag etwas anderes zu tun hat und es eine Menge leckeren Saft gibt! Da beckers großen Wert auf Familie legt, ist es auch überhaupt kein Problem, Job und Familie unter einen Hut zu bekommen. Ich bin gerne ein Teil des Saftladens.

MelissaQualitätsmanagerin

Ich bin seit 2000 in diesem Bienenschwarm und konnte mich über alle Vertriebspositionen entwickeln - ich denke, dieser Werdegang wäre auch nicht in jedem Unternehmen möglich. Ich kann nur über uns sagen, dass wir das etablierteste Start-Up sind, welches ich in der Getränkeindustrie kenne. Die Entwicklung der Unternehmensphilosophie in den letzten 15 Jahren ist außergewöhnlich. Für ein mittelständiges Unternehmen wie wir es sind aber absolut überlebenswichtig.

HartmutLeiter – Key-Account-Management

Ich bin seit 2016 zur zweiten Amtszeit angetreten und bin hier IT-Leiter. Zur Rückkehr hat mich das Team, die Möglichkeiten zum Mitwirken im und am Betrieb, als auch die persönliche Weiterentwicklung gebracht. Ich arbeite gerne bei beckers bester und freue mich neue und anstehende Herausforderungen mit diesem Team zu meistern.

GuidoIT Leiter

Alter Hase, junggeblieben! Ich bin seit über 30 Jahren bei den beckers. Angefangen in der Saftaufbereitung (Säfte mischen und zur Abfüllung vorbereiten) und dann im Jahr 1996 die Möglichkeit zu einem Wechsel in den kaufmännischen Bereich. Hier bin ich immer noch in der Rohware tätig. Jede neue Ernte bringt Überraschungen, auch die Recherche zu möglichen neuen Produkten sowie der Kontakt zu neuen und bestehenden Lieferanten gehört dazu.

JörgRohwareneinkäufer

Seit über 25 Jahren bei den beckers. Wow, das ist schon ziemlich lang… ich bin zwar schon etwas länger jung, aber meine Arbeit und mein Team hält mich einfach fit. Vom Vertrieb in das Marketing gewechselt, vom traditionellen Familienbetrieb zum modernen, unkonventionellen Unternehmen – diese Entwicklung macht für mich die Freude und den Spaß am Arbeiten aus. Eigentlich würde ich dieses Jahr in Rente gehen, aber ganz ehrlich? Ich mache hier gerne noch ein wenig länger.

UlrikeMarketingassistentin

Mich hat es vor mehr als 30 Jahren in den Saftladen gezogen. Langweilig? Nein – das war es hier noch nie. Nach 27 Jahren in der Produktion bin ich als Leiter des Fertigwaren-Management in den Vertrieb gewechselt. Auch hier fühle ich mich super aufgehoben. Ein starkes Team an meiner Seite und nette Kolleg:innen bereiten mir jeden Tag Freude. Ja, ich bin gerne hier in diesem Saftladen und freue mich, ein Teil in diesem tollen Puzzle zu sein.

MarioLeiter – Fertigwarenmanagement

Seit meinem Start 2018 als Key-Account-Manager für die Marke, konnte ich direkt Verantwortung übernehmen und an der Entwicklung des Unternehmens mitwirken. In der Rolle als Vertriebsleiter habe ich nun die spannende Möglichkeit, mit meinem Team den Vertrieb für die Zukunft aufzustellen. Hier hat wirklich jede:r die Chance, sich innerhalb kürzester Zeit persönlich weiterzuentwickeln und seinen:ihren Teil zum Erreichen unseres gemeinsamen Wofür‘s beitragen kann.

Jan-BorisVertriebsleiter

Tipps und Tricks für eine saftige Bewerbung!

Das wichtigste zuerst: Bitte sei genauso, wie Du wirklich bist. Gerade in Bewerbungen und Bewerbungsgesprächen möchte man sich natürlich von seiner besten Seite zeigen – das ist auch absolut verständlich. Doch wir möchten Dich als Gesamtpaket kennenlernen, mit allen Deinen Ecken und Kanten.

Du hast noch Fragen?

Hey! Ich bin Gloria und Deine Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Bewerbungsprozess. Melde Dich sehr gerne bei mir, wenn Fragen auftauchen oder Du Dir bei etwas unsicher bist.

Das Motivationsschreiben

Hierbei ist uns eines ganz wichtig: Wir möchten kein Anschreiben 2.0 haben. Wie Du vielleicht weißt, wird das Motivationsschreiben auch oft „die dritte Seite der Bewerbung“ genannt. Achte also bitte darauf, dass sie sich deutlich von einem Anschreiben unterscheidet.

Erzähl uns mehr von Dir! Was motiviert Dich? Was treibt Dich an? Was wolltest Du schon immer von Dir erzählen?

Das Bewerbungsvideo

Hierbei ist uns eines ganz wichtig: Wir möchten kein Anschreiben 2.0 haben. Wie Du vielleicht weißt, wird das Motivationsschreiben auch oft „die dritte Seite der Bewerbung“ genannt. Achte also bitte darauf, dass sie sich deutlich von einem Anschreiben unterscheidet.

Erzähl uns mehr von Dir! Was motiviert Dich? Was treibt Dich an? Was wolltest Du schon immer von Dir erzählen?

Dein Bewerbungsvideo kannst Du uns ganz einfach über WeTransfer senden:

  1. Besuche wetransfer.com und akzeptiere die AGBs mit einem Klick auf den Button Ich akzeptiere
  2. Klicke auf das Feld Datei hinzufügen und wähle die Videodatei aus.
  3. Unter E-Mail angibst Du bewerbung@beckers-bester.de als Empfänger ein und unter Deine E-Mail gibst Du Deine eigene E-Mail an. An diese wird eine Bestätigung gesendet, wenn wir Deine Datei downloaden. Das Nachrichtenfeld ist optional.
  4. Mit einem Klick auf Senden wird das Videos hochgeladen und der Downloadlink an uns versendet. Nach 7 Tagen wird das Video automatisch bei WeTransfer gelöscht.

Bewerbungsfoto – Ja oder Nein?

Ganz einfach: Es ist keine Pflicht. Wir finden es aber immer schöner, auch ein Gesicht vor Augen zu haben, wenn wir uns Deine Bewerbung ansehen. Dass Dein Foto keine Entscheidung für eine Zu – oder Absage ist, ist selbstverständlich – da kannst Du uns zu 100 % vertrauen. Versprochen!

Der Bewerbungsprozess

Wenn Du Deine Bewerbung abgeschickt hast, ist der erste Schritt auf jeden Fall schon einmal getan. Dann heißt es abwarten – wir schauen uns jede einzelne Bewerbung genau an. Wenn wir sehr viele Bewerbungen auf eine Stelle bekommen, dann kann das leider auch immer etwas dauern. Wir hoffen aber, dass das auch in Deinem Interesse ist und Du uns verzeihst, wenn wir ein paar Tage nichts von uns hören lassen – wir möchten einfach allen angemessen gerecht werden. Aber Du kannst natürlich gerne jederzeit anrufen, wenn Du eine Frage zu dem Stand Deiner Bewerbung hast.

Anreise und Parken

Gib einfach „Obere Dorfstraße 42, 37176 Nörten-Hardenberg“ in Dein Navi ein.
Wenn Du es dann nach Lütgenrode geschafft hast, ist es quasi unmöglich, uns zu übersehen. Wir haben 2 Parkplätze, den kleineren Gästeparkplatz und den größeren Parkplatz für Mitarbeitende – stell Dich gerne dorthin, wo Du Dich eher zugehörig fühlst.

Komm dann einfach in die Zentrale, dort erwarten wir Dich dann. Solltest Du keine:n in der Zentrale sehen, drück einfach auf die Klingel, die auf der Theke steht!

Wenn Du auf dem Parkplatz für Mitarbeitende parkst, dann geh bitte an dem großen Tor vorbei und links an der Straße entlang, Du kommst an einem Garten vorbei, über die Einfahrt daneben kannst Du dann gehen und direkt rechts in das Gebäude kommen. Wir freuen uns auf Dich!