Holsteiner Cox
sortenreiner Apfelsaft

Der von J. Vahldiek in Schleswig-Holstein aus einem Sämling des Cox Orange gezogenen Apfels wurde 1959 bei der Bundesgartenschau als hervorragend bewertet. Sein Aroma wird als fein-würzig beschrieben.
Sein cremefarbenes Fruchtfleisch reift beharrlich bis in den Herbst und trotzt dem Wetter mit seinen roten Bäckchen knackig-frisch.
Sein fruchtig-würziges ­Aroma zeigt der Holsteiner Cox dann als feinsäuer­liche Frische im Saft.
Wer ihn einmal getrunken hat, wird ihn lieben.

Anbaugebiet

Der Holsteiner Cox wird in der ­Region „Altes Land“, von den niedersächsischen Elbmarschen bis hinunter zur Lüneburger Heide, angebaut.

Verzehrempfehlung

Der Holsteiner Cox ist mit seinem intensiven Geschmack das ideale Getränk für jede Gelegenheit.

Trinktemperatur

Der Holsteiner Cox kann sein bestes Aroma bei einer Trinktemperatur von 14-16°C entfalten.

Inhalt: 0,7 Liter

100% sortenreiner Direktsaft

Zutaten: Apfelsaft, Vitamin C

Durchschnittliche Nährwerte

Angaben pro 100 ml

Brennwert 194 kJ / 46 kcal
Fett 0,1 g
– davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g
Kohlenhydrate 10,8 g
– davon Zucker 10,3 g
Ballaststoffe 0,2 g
Eiweiß 0,1 g
Salz < 0,01 g
Vitamin C 24,0 mg *

* 30,0 % Anteil an dem Nährstoffbezugswert (NRV) für die tägliche Zufuhr